Sie befinden sich hier: Biogasanlagen › Gasnetz
Biogasanlagen
Das Multitalent
Kompaktanlagen
Komponenten
Animation
Biogas
Gasnetz
EE-Gesetz

Einspeisung in das Gasnetz

Potenzial nutzen

Um Biogas in das Gasnetz einzuspeisen, muss es bestimmte Qualitätsanforderungen erfüllen.
Die entsprechende Änderung der chemischen Zusammensetzung des Biogases wird als Auf-
bereitung bezeichnet. Die Aufbereitung umfasst die Reinigung und die Methananreicherung
des Biogases.

Einspeisung in das Gasnetz

Nach Einschätzung des Fachverbands Biogas e.V. könnte
mit Biogas rund 20 Prozent des deutschen Erdgasver-
brauchs ersetzt werden.

Die Reinigung von Biogas zu Erdgasqualität und seine Ver-
teilung als Bio-Methan im bestehenden Gasnetz werden
Schlüsselprozesse der Biogastechnologie sein, so der
Fachverband Biogas e.V.

Durch die Einspeisung kann das volle Potenzial von Biogas genutzt werden, sowohl hinsicht-
lich Wirkungsgrad als auch Vor-Ort-Verfügbarkeit.

Ausführliche Informationen

Auf der Informationsplattform der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber erhalten sie
ausführliche Informationen.

# www.netztransparenz.de